Werk

  • (c) Anna Jochum
    Bildung
    Bildungspolitik
    Bildung » Bildungspolitik

    Das Vorsitz-Team der Bundes-ÖH spricht über Probleme in der Fernlehre

  • (c) Savannah Mapalagama
    Feuilleton
    Perspektive
    Feuilleton » Perspektive

    Der Mythos Marshallplan feiert in der Corona-Krise sein Comeback. EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen fordert ein neues Wiederaufbauprogramm, angelehnt an das amerikanische Prestigeprojekt.

    AutorInnen: Felix Strasser
  • Timea Terenyei
    Politik
    International
    Politik » International

    Hat das Coronavirus unsere Sicht auf die Klimakrise geändert? Ja und Nein. Eine Analyse aus zwei Perspektiven.

    AutorInnen: Johanna Brodträger
  • Matthew Waring
    Bildung
    Bildungspolitik
    Bildung » Bildungspolitik

    Wir helfen den Studierenden, wenn es die Regierung nicht tut!

    AutorInnen: Sophia Amprosi
  • Johannes Gress
    Politik
    Panorama
    Politik » Panorama

    Vor 100 Jahren wurde der erste Gemeindebau errichtet. Denn früher war alles besser. Das Gras grüner, Blumen rosiger und Mieten billiger. Oder auch nicht.

    AutorInnen: Johannes Gress
  • Bildung
    Bildungspolitik
    Bildung » Bildungspolitik

    Jede_r hat ein Recht auf Bildung, jedenfalls gilt das für die Österreicher_innen. Doch wie sehen die Bildungschancen für Geflüchtete aus? Haben diese auch dieselben?

    AutorInnen: Atahan Demirel

Foto: Kader Filmproduktion

Mehr als eine Autopanne.

Kurzfilme sind immer so eine Sache. Sind sie gut, wünscht man sich es dauerte länger, sind sie schlecht, fragt man sich ehrlich wie lange einem 20 Minuten erscheinen können.
AutorInnen: Anne Marie Faisst - 06.04.17
Foto: Peter Zach

Zwei mal Jugoslawien

„Beyond Boundaries – Brezmejno“ bewegt sich in einer ovalen Schleife um den slowenischen Sprachraum, während „Unten“ linear zwischen Linz und dem vormals serbischen Teil Kroatiens pendelt.
AutorInnen: Florian Wagner - 04.04.17

Möglichkeiten antinationaler Kritik

Thorsten Mense hat in seinem kürzlich in der Theorie.org-Reihe erschienenen Einführungswerk „Kritik des Nationalismus“ ein innerhalb der Linken durchwegs kontroversiell diskutiertes Thema einer fundierten Analyse unterzogen.
AutorInnen: Judith Goetz - 23.02.17

Möglichkeiten antinationaler Kritik

Thorsten Mense hat in seinem kürzlich in der Theorie.org-Reihe erschienenen Einführungswerk „Kritik des Nationalismus“ ein innerhalb der Linken durchwegs kontroversiell diskutiertes Thema einer fundierten Analyse unterzogen.
AutorInnen: Judith Goetz - 23.02.17