Neueste Artikel

Sendersuchlauf im freien Fall

Neben dem öffentlich-rechtlichen und dem kommerziellen Privatrundfunk gibt es noch den freien Sektor. Im Regierungsprogramm kommt er nicht vor. Ist das gut?
Illustration zu freien Radios, Copyright by Ksenia Disterhof

Frauen*Volksbegehren – schon unterschrieben?

Mit dem Frauen*Volksbegehren startet 2018 eine Initiative, die sich mittels direkter Demokratie für die Gleichwertigkeit von Frauen* und Männern* stark macht. Unterschrieben werden kann bis Anfang April.
Foto vom Team des Frauen*Volksbegehrens. Copyright by Frauen*Volksbegehren

Rechtswalzer mit der Meinungsfreiheit

Das Recht auf freie Meinungsäußerung wird im Kampf um die moralische Vorherrschaft von rechts außen in den Ring geworfen. Bedroht politische Korrektheit wirklich die Meinungsfreiheit?
Grafik zum Rechtswalzer, Copyright by priordice

Schöne neue Schulwelt

Wiedereinführung der Noten in Volksschulen und Geldstrafen für’s Schulschwänzen. Der Bildungsumbau durch die schwarz-blaue Regierung hat begonnen.
Illustration zur schönen neuen Schulwelt, Copyright by Terry Sunta

Babysteps zur elitären Hochschule

Ab Herbst 2018 müssen ca 30.000 erwerbstätige Studierende Studiengebühren zahlen. Wie ist es dazu kommen? Warum hat die Politik nicht gehandelt?
Illustration zur elitären Hochschule, Copyright by Lukas Spreitzer

Wenn der Algortihmus zum Unterdrücker wird

„Artificial Intelligence“ und „Big Data“ werden vermehrt eingesetzt, um Entscheidungen scheinbar „objektiv“ zu treffen. Doch auch Computer lernen Vorurteile.
Illustration zu Unterdrücker Algorithmen, Copyright by Richard Klippfeld

Spieglein, Spieglein im TV

Die Serie „Black Mirror“ gibt in ihren vielfältigen Folgen einen düsteren Ausblick auf die Zukunft der Technik. Manchmal ist sie näher an der Realität, als wir glauben.
Illustration zu Spieglein, Spieglein im TV. Copyright by Richard Klippfeld

Jede_r hat was zu verbergen

Die Juristin und Kriminologin Angelika Adensamer arbeitet bei der Wiener Datenschutz-NGO epicenter.works im Themenfeld der Überwachung. Im Interview erklärt sie, wie staatliche Überwachung funktioniert, welche Mittel sie einsetzt und wen diese Überwachung treffen kann.
Foto von Angelika Adensamer, Copyright by Carl Dewald

Kaiser, Knödel und Krowoden

Sechsmal Österreich. Ein Einblick in aussterbende Subkulturen und wie man sie retten kann.
Foto zu Kaiser, Knödel und Krowoden, Copyright by Konstantin Vlasich

Krux um Katalonien unter Kommiliton_innen

Studierende gelten als die treibende Kraft der katalanischen Unabhängigkeitsbewegung, insbesondere was die Mobilisierung bei Massenprotesten für die Republik betrifft. Der von Madrid postulierte „separatistische Meinungsterror“ gegen Andersdenkende, primär rechte, unionistische Studierende wird bei einem Lokalaugenschein fast völlig entkräftet. Nur Spaniens Rechtsextreme suchen den Konflikt für ihre Interessen zu nutzen.
Foto einer im Wind wehenden, spanischen Flagge. Im Hintergrund eine Gebäudekuppel

Braune Brüder

Noch nie war die Position von Burschenschaftern innerhalb der FPÖ so stark. Die rechtsextremen Männerbünde stellen die Hälfte der blauen Koalitionsverhandler_innen und 40 Prozent der Abgeordneten. Das wird sich auch in der Regierung niederschlagen – Mit einschneidenden Folgen für die Gesellschaft.
Illustration zum Braune Brüder Artikel, Copyright by Richard Klippfeld

#metoo

Der Hashtag sorgte als Reaktion auf die Anschuldigungen gegenüber Harvey Weinstein, Schauspielerinnen gegenüber sexuell übergriffig gewesen zu sein, für große Aufmerksamkeit. Viele Menschen nutzten das Momentum und erzählten auf diversen Social-Media-Kanälen von ihren Erfahrung en mit sexueller Belästigung und Gewalt.
Illustration zum #metoo Artikel, Copyright by Henna Räsänen