Julia Spacil

Nicht länger wegsehen

Seit zwölf Jahren steigt die Zahl rechtsextremer Straftaten rapide an. Linke Aktivist_innen und Künstler_innen geraten zunehmend ins Visier. Die Polizei bleibt tatenlos.

Grenzgänge - Der autoritäre Konsens Europas

Am 1. Juli übernimmt Österreich den Vorsitz im Rat der Europäischen Union. Die autoritär-konservative Regierung wird diesen Einfluss nutzen, um ihren Kurs der Abschottung nach außen und sozialen Kontrolle nach innen auf der europäische Ebene zu forcieren. Dagegen regt sich Protest.
Foto zum Grenzgänge Artikel, Copyright by Mohammad Hossein Mosadegh

Jede_r hat was zu verbergen

Die Juristin und Kriminologin Angelika Adensamer arbeitet bei der Wiener Datenschutz-NGO epicenter.works im Themenfeld der Überwachung. Im Interview erklärt sie, wie staatliche Überwachung funktioniert, welche Mittel sie einsetzt und wen diese Überwachung treffen kann.
Foto von Angelika Adensamer, Copyright by Carl Dewald

Braune Brüder

Noch nie war die Position von Burschenschaftern innerhalb der FPÖ so stark. Die rechtsextremen Männerbünde stellen die Hälfte der blauen Koalitionsverhandler_innen und 40 Prozent der Abgeordneten. Das wird sich auch in der Regierung niederschlagen – Mit einschneidenden Folgen für die Gesellschaft.
Illustration zum Braune Brüder Artikel, Copyright by Richard Klippfeld
Subscribe to RSS - Julia Spacil